MacBook Displayschutz

Sie sind sich nicht sicher, welches MacBook Modell Sie haben? In der folgenden Beschreibung finden Sie Ihr MacBook Modell.

Wie kann ich herausfinden, welches MacBook Modell ich habe?

Wenn Sie Ihr genaues MacBook Modell nicht kennen und sich auch fragen „Welches MacBook habe ich?“, ist der schnellste weg das herauszufinden, die Modellnummer auf der Unterseite Ihres MacBook zu überprüfen. Die Modellnummer ist eine vierstellige Zahl, die mit dem Buchstaben A beginnt.
Wenn Sie Ihre MacBook-Modellnummer gefunden haben, schauen Sie einfach in der folgenden Tabelle nach, um sich alle Hüllen, Taschen und weiteres Zubehör für Ihren MacBook anzusehen.

Sie können die Modellnummer Ihres MacBook nicht finden? Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice, wir helfen Ihnen gerne weiter!

MacBook Pro 16” (USB-C)2019 - 2020A2141
MacBook Pro 15" (USB-C)2016 - 2020A1707, A1990
MacBook Pro 15” Retina2012 - 2018A1398
MacBook Pro 15”2008 - 2012A1286
MacBook Pro 13" M1 (USB-C)2020A2338
MacBook Pro 13" (USB-C)2020A2251, A2289
MacBook Pro 13" (USB-C)2016 - 2019A1706, A1708, A1989, A2159
MacBook Pro 13” Retina2012 - 2016A1425, A1502
MacBook Pro 13”2008 - 2012A1278
MacBook Air 13" M1 (USB-C)2020A2337
MacBook Air 13" (USB-C)2020A2179
MacBook Air 13" (USB-C)2018 - 2019A1932, A1989
MacBook Air 13”2010 - 2018A1369, A1466
MacBook Air 11”2010 - 2015A1370, A1465
MacBook 12”2015 - 2018A1534

Wenn Sie sich ein MacBook gekauft haben, möchten Sie natürlich, dass es so lange wie möglich in einem schönen Zustand bleibt. Zum Äußeren Schutz sind MacBook Cover ideal geeignet. Um den Schutz zu vervollständigen, verwenden Sie am besten noch einen Displayschutz für Ihr MacBook.  So müssen Sie sich nicht mehr vor Beschädigungen oder Verschmutzungen Ihres Bildschirms fürchten.

Warum ein MacBook Displayschutz?

Schutzfolien sind vor allem für Handys oder Tablets bekannt. Aber auch für MacBooks können Schutzfolien sehr nützlich sein. Im Schadensfall können Sie mit dem passenden Displayschutz eine teure Reparatur vermeiden. Meistens nehmen Sie Ihr MacBook überall mit hin mit, ob zu Schule, zur Arbeit oder zu privaten Terminen. Während dieser Zeit, besteht immer die Gefahr, dass Sie Ihren Bildschirm beschädigen oder Verschmutzen. Mit einer Schutzfolie können Sie Beschädigungen ganz leicht vermeiden und müssen sich keine Gedanken mehr über Kratzer und Schmutz machen.

Anbringen einer MacBook Schutzfolie

Eine Schutzfolie können Sie leicht an Ihrem Bildschirm anbringen, allerdings sollten Sie sich dafür etwas Zeit nehmen. Damit die Klebeschicht besser haftet, ist es wichtig, dass Sie Ihr MacBook ausschalten und etwas abkühlen lassen, bevor Sie die Schutzfolie auf Ihrem Bildschirm anbringen. Sobald Ihr MacBook abgekühlt ist, können Sie die Schutzfolie auf Ihrem Bildschirm positionieren und festdrücken. Im Anschluss müssen Sie nur noch alle Blasen unter der Schutzfolie mit einem Tuch wegdrücken und schon sind Sie fertig.